Diabetes

DIABETES - Evidenzbasierte Diagnostik und Therapie

DIABETES - Evidenzbasierte Diagnostik und Therapie

Kitteltaschenbuch 16. Auflage Jahrgang 2021/2022

Das Kitteltaschenbuch Diabetes im Format DIN A 6 ist der Standard im Bereich unserer Printangebote.

Es wird turnusmäßig jährlich aktualisiert und von einem Pharmaunternehmen für Fortbildungskonzepte von Ärzten und DiabetesberaterInnen eingesetzt. Es kann daher nur speziell über dieses Pharmaunternehmen bezogen werden.

Als praxisnahes Diabeteskompendium von Spezialisten für alle in der Diabetologie Tätigen beruht es auf der Basis der nationalen und internationalen Leitlinien. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Umsetzung der Diabetestherapie und bietet Problemlösungsmöglichkeiten sowohl für die Klinik als auch für die Praxis.

Das Kitteltaschenbuch Diabetes wird im Rahmen des Medizinstudiums und der Ausbildung von Diabetesberatern und -beraterinnen gern als kompaktes und übersichtliches Informationsangebot eingesetzt. Aufgrund der praxisnahen Inhalte kann es auch von interessierten Laien als Informationsquelle zum Thema Diabetes genutzt werden.

Zwei ältere Ausgaben des Kitteltaschenbuchs Diabetes sind als E-Books bei Amazon-Kindle verfügbar:
Jahrgang 2014/2015
Jahrgang 2015/2016
Weitere e-Books sind zur Zeit nicht geplant.



MEIN DIABETES UND ICH

MEIN DIABETES UND ICH

Patientenbuch 1. Auflage 2020

Ein Ratgeber für Patientinnen und Patienten mit Fragen, Erklärungen und Antworten auf 278 Seiten im DIN-A5-Format.

Es ist ein Leitfaden und praktische Hilfe für viele Lebenssituationen.

Langjährige Erfahrungen mit ihren Patientinnen und Patienten haben es den Autoren Marco Schell und Roberto Dell’Anna ermöglicht, ein spannendes Diabetes-Buch zu verfassen, das helfen kann, die Krankheit Diabetes noch besser zu verstehen:

  • Einfach und verständlich geschrieben — aus der Praxis heraus
  • Für Einsteiger und Fortgeschrittene — universell anwendbar
  • Antworten auf praktische Fragen des Alltags — patientennah

Die Themenbereiche werden anhand von praktischen Beispielen erläutert und sind daher schnell nachvollziehbar:

  • Welche Behandlungsform beeinflusst bei meinem Diabetestyp den Blutzucker am besten — Ernährung, Tabletten, Insulin?
  • Welche Anpassungen des Lebensstils als einfache Hilfe in der Therapie sind für mich sinnvoll?
  • Wie kann ich Lebensmittelübersichten und Packungsangaben rasch verstehen und einordnen?
  • Mit welchen Tipps kann ich meinen Blutzucker gut regulieren, und was muss ich tun, wenn er mal aus dem Ruder läuft?
  • Welche Hilfen gibt es bei Bewegung und Sport, und wie gehe ich soziale Fragen an?

... und vieles mehr.

erhältlich bei DIASHOP (10€)

MEIN DIABETES UND ICHQR-Code Bezugsquelle


Fettstoffwechsel

FETTSTOFFWECHSEL - Evidenzbasierte Diagnostik und Therapie

FETTSTOFFWECHSEL - Evidenzbasierte Diagnostik und Therapie

Kitteltaschenbuch 1. Auflage Jahrgang 2019/2020

Rund sechs Millionen Menschen in Deutschland haben Durchblutungsstörungen des Herzens. Circa 30 % aller Männer und 15 % aller Frauen erkranken im Lauf des Lebens an koronarer Herzkrankheit und mehr als 300.000 Patienten mit koronarer Herzerkrankung werden in Deutschland jährlich mit einem Stent versorgt. Die häufigste Ursache ist dabei eine Fettstoffwechselstörung.

Da der Lipidstoffwechsel ein komplexer Bereich des intermediären Stoffwechsels ist, will dieses Kitteltaschenbuch Ärzten eine gezielte Hilfestellung in der Erkennung des kardiovaskulären Risikos geben. Es werden die einzelnen Komponenten und Regelkreise des Fettstoffwechsels beschrieben und es wird ausgearbeitet, wie diese durch Lebensstiländerung und pharmakologische Intervention beeinflusst werden können.

Neuere Studien zeigen, dass in bestimmten LDL-Wertebereichen die Arteriosklerose nicht zunimmt und bei sehr niedrigen Werten sogar mit einer Besserung gerechnet werden kann. Mit moderner Pharmakotherapie lassen sich heute eine effektive primäre und sekundäre Prävention durchführen und die in den Leitlinien empfohlenen Therapieziele erreichen.

Neben den „klassischen“ Fettstoffwechselstörungen finden sich auch viele seltenere Erkrankungen, die das kardiovaskuläre Risiko erhöhen. Da diese oft unerkannt bleiben und nicht adäquat behandelt werden, gibt das Kitteltaschenbuch einen Überblick zur Diagnosestellung und Therapie.

Auch dieses Kitteltaschenbuch, im bewährten DIN-A6-Format, wird speziell von einem Pharmaunternehmen vertrieben.

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern.
Cookies für Analyse und Marketingzwecke werden nicht verwendet!
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.